01. September 2008

Mayfran rüstet den magnetischen MagSep Förderer-Seperator auf

Auf der IMTS (Internationale Präsentation von Technologieherstellern) kündigte Mayfran eine Aufrüstung und Neukonstruktion der magnetischen MagSep™ Förderanlage an. Seit langem eine bewährte Lösung für dezidierte Gußeisenzerspanung, umfasst die Neukonstruktion Verbesserungen des Antriebsmechanismus, der für den ConSep® MKII Förderer-Separator entwickelt wurde, und führt ein neues Bandkonzept ein, das größere Kapazitäten der Materialentfernung ermöglicht.

Gußeisenverwertungen schaffen schwierige Feinspäne, die in einem gewöhnlichen Späneförderer schnell zu Schlacke werden können. Mayfrans MagSep Förderer-Separator kombiniert eine magnetische Platte mit einem Kratzerförderer zur effizienten KSS-Reinigung und zur Entfernung der Gußeisen-Spuren. So können die Tankentleerungen von einer monatlichen Frequenz auf eine halbjährliche oder noch kürzere verringert werden, wodurch die Arbeitskosten deutlich eingespart und die Maschinenauslastung gesteigert wird.