11. Juni 2021

Wie Späne zu kostbaren Rohstoffen werden


Quelle: "Produktion 7/2021", Michael Pyper  

www.produktion.de

Landsberg (sm). Sie führen im wahrsten Sinne des Wortes ein Schattendasein: Späne, die in großen Mengen bei der Zerspanung anfallen. Bei Strukturteilen für Luft- und Raumfahrt können das schon mal 90 % und mehr des gesamten Materialvolumens sein. Sie müssen nicht nur schnell und effektiv aus dem Bearbeitungsraum geschafft werden, sondern auch sinnvoll weiterverarbeitet werden.